Hinweise zum sicheren Umgang mit Kerzen

SicherheitshinweiseKerzen sind offenes und lebendiges Licht und müssen ständig beobachtet werden. Die wichtigste Regel lautet daher: Kerzen nie unbeaufsichtigt brennen lassen und die Herstellerinformationen auf den Etiketten beachten

  • Stellen Sie Kerzen niemals in der Nähe von brennbaren oder leicht entflammbaren Materialien oder Textilien auf (z.B. Gardinen).
  • Kerzen sollten immer aufrecht und nicht schief stehen, um Tropfen und Umfallen der Kerze zu vermeiden.
  • Achten Sie immer auf einen festen, nicht brennbaren und vor allem geraden Untersatz für die Kerze.
  • Brennen Sie Kerzen nicht in Reichweite von Kindern oder Tieren ab.
  • Achten Sie auf genügend Abstand, sowohl von Gegenständen, als auch zwischen den Kerzen. Gerade wenn Kerzen in Regalen abgebrannt werden, sollte nach oben hin von der Flamme gemessen mindestens ein Sicherheitsabstand von 30cm und zwischen den Kerzen von 10cm eingehalten werden.
  • Votivkerzen dürfen nur in einem Glas oder einer Schale abgebrannt werden, da sich diese Kerzen beim Abbrand verflüssigen.